www.IS-Soft.de
Ingo Schmökel
Softwareentw.& -Vertrieb

Start Kontakt/Impressum Produkte Downloads Bestellen Links Referenzen Hier geht's zu unserem Blog...

Zurück zu "Produkte" ...

Appvisor: PDFtextCMD als Pad-Datei (xml) ...

PDFtextCMD - Textextraktion für PDF-Dokumente von der Kommandozeile (cmd)... Royalty free!

Diese Exe - direkt gestartet von der Kommandozeile - extrahiert den kompletten Textinhalt der selektierten PDF-Dokumente.
Dieses kann auf zwei Arten passieren:

1. Als Textexport in eine neue Textdatei.
2. Als Textexport in die Zwischenablage.

Je nach verwendeten Parametern kann optional auch die Seitenanzahl eines Dokuments zurückgeliefert werden.
Wenn nur regelmäßig geprüft werden soll, ob ein Dokument in der Zwischenzeit verändert wurde, kann optional auch nur ein generierter Hash-Wert zurückgeliefert werden.

Die neue Version unterstützt jetzt die aktuellsten PDF Spezifikationen bis hin zur 256-Bit-AES-Verschlüsselung!

Die optionalen Parameter ...

Ein Ausgabeverzeichnis für die erzeugte Textdatei.
Die Ausgabe von Seitenangaben wie z.B. "Seite x von xxx" kann eingestellt werden.
Einzelne Seitenangaben können vorgegeben werden, wenn nicht alle Seiteninhalte extrahiert werden sollen.
Optional können pro Textstring Positionsangaben wie Seitennummer, Zeile und Spalte mit ausgegeben werden.
Verschiedene Modi sorgen entweder für eine Textausgabe, die stark am PDF-Layout angelehnt ist oder für eine eher tabellarische Ausgabe.
Führende Leerzeichen können unterdrückt werden.
Es kann unterdrückt werden, dass mehr als ein Leerzeichen zwischen zwei Wörtern extrahiert wird.
Eine max. Laufzeit kann vorgegeben werden.
Die Sanduhr-Anzeige kann optional eingeschaltet werden.
u.s.w. ...

Die Verwendung ist mit allen gängigen IDEs (auch .NET) möglich.
Testen sie die Anwendung mit Visual Basic 6, VB20xx Express, VBA, Delphi, C, C++, C# ...
Testen Sie die Anwendung mit Script-Sprachen! Testen Sie mal die Anwendung mit VBA! Versuchen Sie es mal mit Excel, Access, ...! Versuchen Sie es mit Bat(ch)-Dateien (*.bat)! Versuchen Sie es mit was immer Sie wollen!

PDFtextCmd bietet Ihnen starke Funktionen und ist einfach in der Anwendung!
Im Testpaket finden Sie eine Hilfedatei, fertige Beispiel-Projekte, viele beispielhafte Bat(ch)-Dateien und die Anwendung selbst natürlich auch.

Test- und Voll-Version ... Die Unterschiede

Die Vollversion arbeitet genauso wie die Testversion. Wird die Testversion verwendet, erscheint zuerst ein Fenster mit einem Test-Hinweis. Ist das Fenster bestätigt, startet die gewählte Funktionalität. So haben Sie trotz Testversion die Möglichkeiten und die Ergebnisqualität der Anwendung zu begutachten. Die Testmeldung gibt es in der Bezahlversion natürlich nicht! Sie können auch mit der Testversion schon Ihre Anwendungen erstellen. Sie müssen später nur die Testanwendung (die einzelne Exe-Datei) durch die Vollversion ersetzen - Das ist alles.

Wie kann ich die Vollversion verwenden...

Die Kommandozeilen-Exe kann als Modul/Bestandteil Ihrer Anwendung unbegrenzt vertrieben/verteilt werden! Die Exe alleine darf nicht vertrieben/verteilt werden! Zusammen mit Ihrer Anwendung kann die Exe hingegen unbegrenzt ohne weitere Zahlungen verwendet werden... Sie ist "royalty free"! Kaufen Sie die Exe einmal und vertreiben Sie sie zusammen mit Ihrer Anwendung so oft Sie möchten.

Die auf dieser Homepage und allen zugehörigen Seiten verwendeten fremden Produktbezeichnungen, Markennamen oder Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer und unterliegen im allgemeinen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz. Alle anderen Bezeichnungen fallen unter den Urheberrechtschutz/Copyright von Ingo Schmökel. Bitte beachten Sie dies. Die hier und auf allen zugehörigen Homepage-Seiten genannten Verfahren/Programme sind nur für Amateur- bzw. Unterrichtszwecke bestimmt. Die Patentlage bleibt dabei unberücksichtigt. Alle Angaben und Informationen auf dieser Homepage sind vom Autoren mit grösster Sorgfalt zusammengetragen worden. Trotzdem kann keine Garantie für Folgen jeglicher Art übernommen werden, die auf hier gemachte fehlerhafte Informationen zurückzuführen sind.

© 2005 - 2016 von www.IS-Soft.de / Ingo Schmökel